UNSERE LEISTUNGEN

Sie haben einen Mitarbeiter in Ihrer Firma, welcher ständig krank ist und haben berechtigte Zweifel,ob dies der Wahrheit entspricht?

Sie haben ungewöhnliche Inventurdifferenzen in Ihrem Betrieb?

In Ihrer Firma soll ein Mitarbeiter eingestellt werden und Sie möchten diesen vorab überprüfen?

Sie vermuten, dass einer Ihrer Außendienstmitarbeiter Kilometer oder Stundenabrechnungen geltend macht , ohne die dafür erforderliche Arbeitsleistung tatsächlich erbracht zu haben?

Unsere hochqualifizierten Wirtschaftsermittler mit mehrjähriger Berufserfahrung arbeiten nach modernen und hocheffizienten Ermittlungsverfahren und streben so ein Höchstmaß an Effektivität an.

Gerne besprechen wir alles mit Ihnen und versichern absolute Diskretion.

  • Arbeitsunfähigkeit
  • Abrechnungsbetrug
  • Einschleusungen
  • Nebenbeschäftigung
  • Versicherungsbetrug
  • verdeckte Videoüberwachung
Arbeitsunfähigkeit

Ihre Firma hat den begründeten Verdacht, dass einer Ihrer Mitarbeiter eine Krankheit nur vortäuscht?

Sie haben den Verdacht, dass einer Ihrer Mitarbeiter während der Krankschreibung anderen Tätigkeiten oder Beschäftigungen nachgeht?

Einer Ihrer Arbeitnehmer hat einen Urlaub nicht genehmigt bekommen und reicht nun eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ein?

Die Lösung:

Die erfahrenen Wirtschaftsdetektive ihrer Detektei Schneider® observieren den Mitarbeiter und liefern Ihnen durch hocheffiziente und konspirative Ermittlungstechniken gerichtsverwertbare Beweise.
Sie erhalten von uns minutiöse und ausführlich erstellte Berichte mit Bild und Videomaterial.

In Vergangenheit hat es sich immer wieder bestätigt,dass sich Mitarbeiter krank schreiben lassen und in aller Ruhe ihr Eigenheim modernisieren. 

In der Regel bringen unsere Ermittler in 1-3 Tagen Gewissheit.

Kostenfreie Erstberatung: 0800 88 89 90 9

Ein als arbeitsunfähig attestierter Arbeitnehmer hat während seiner Krankschreibung durch sein eigenes Verhalten und Handeln dafür zu sorgen, dass er die Zeit der Arbeitsunfähigkeit möglichst zügig überwindet und nichts unternimmt was die „Heilung“ behindert.

Mitarbeiter, die eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung erschleichen, begehen eine schwere Pflichtverletzung, die eine fristlose Kündigung des Mitarbeiters rechtfertigen kann.

Hat der Arbeitgeber den Verdacht, dass sein Mitarbeiter eine Krankheit nur vortäuscht, kann er eine Detektei mit Nachforschungen beauftragen.

Bestätigen die Ermittlungen der Detektei den Verdacht, verliert der Mitarbeiter nicht nur seinen Job, sondern muss auch für die Detektivkosten aufkommen.

BAG (Urteil vom 26.09.2013, Aktenz.: 8 AZR 1026/12). Wie der XIII. Senat befand, hat der Arbeitgeber in solchen Fällen nämlich Anspruch auf Erstattung der Detektivkosten.

Abrechnungsbetrug

Außendienstmitarbeiter von Firmen genießen meistens einen großen Vertrauensvorschuss, welcher aber immer wieder von „schwarzen Schafen“ missbraucht wird.

Da dieser Bereich der Firma kaum zu überwachen ist, nutzen dies oft Mitarbeiter aus und rechnen Arbeitszeit und Wegstrecke falsch ab.

Die Lösung:

Ein erfahrenes Ermittler Team observiert den Außendienstmitarbeiter während seiner Arbeitszeit und erstellt minutiöse Berichte und fertigt bei Bedarf Video und Bildmaterial an. Somit können Sie mit Abgleich der Abrechnung des Außendienstmitarbeiters Spesenbetrug aufklären.

Die spezialisierten Ermittler ihrer Detektei Schneider® liefern Ihnen schnell Ergebnisse.

Kostenfreie Erstberatung: 0800 88 89 90 9

Einschleusungen

Ihre Firma hat ungewöhnliche Inventurdifferenzen und Sie vermuten, dass diese „intern“ produziert werden?

Sie haben den Verdacht, dass Waren aus Ihren Lagerräumen von Mitarbeitern veruntreut und im großen Stil durch den Warenausgang verschwinden.

Die Lösung:

Wir schleusen einen Ermittler als „Mitarbeiter“ in Ihr Unternehmen und dieser erlangt auf Grund von psychologischen Schulungen und sehr guter Menschenkenntnisse in kürzester Zeit Vertrauen zum „Stammpersonal“. Somit kann dieser Ermittler aufgrund seiner Beobachtungen und verdeckter Videoüberwachungen in einen sensiblen Bereich Ihrer Firma eindringen, was Außenstehenden meistens verwehrt bleibt.

Durch diese Raffinesse der Observation ist es Ihnen möglich, als Unternehmen rechtzeitig auf enormen Unternehmensverlust zu reagieren.

Kostenfreie Erstberatung: 0800 88 89 90 9

Nebenbeschäftigung

Ihre Firma hat den begründeten Verdacht, dass einer Ihrer Mitarbeiter einer weiteren, nicht genehmigten Nebentätigkeit nachgeht?
Womöglich bei einem Ihrer Mitbewerber oder sogar mit Ihrem firmeneigenen Arbeitsmaterial?

Die Lösung:

Unsere erfahrenen Wirtschaftsdetektive observieren den Mitarbeiter und liefern Ihnen durch hocheffiziente und konspirative Ermittlungstechniken gerichtsverwertbare Beweise.
Sie erhalten von uns minutiöse und ausführlich erstellte Berichte mit Bild und Videomaterial.

Kostenfreie Erstberatung: 0800 88 89 90 9

Arbeitgeber, die zum Nachweis der „Schwarzarbeit“ eines Arbeitnehmers eine Detektei beauftragen, können die Kosten vom Arbeitnehmer ersetzt verlangen.
Wichtig ist dabei, dass der Arbeitgeber sein Aufklärungsinteresse im Zeitpunkt der Beauftragung der Detektei darlegen kann, entschied das Landesarbeitsgericht Köln.

Versicherungsbetrug

Versicherungsbetrug ist Volkssport in Deutschland, der jährlich ca. 4 Milliarden Euro Schaden verursacht.
Viele Versicherungsnehmer empfinden es als gerecht, dass sie von ihren eingezahlten Beiträgen auch mal etwas zurückbekommen.

Die Hemmschwelle für einen Versicherungsbetrug ist gering und für den Laien sehr schwer als Betrug zu entlarven.
Aus diesem Grund bedienen sich Versicherer immer öfter der Hilfe von externen Ermittlern.

Am häufigsten kommt es bei Haftpflicht-, KFZ - und Hausrat-Versicherungen zum Versicherungsbetrug.
Berufsunfähigkeitsversicherungen und Krankenversicherungen werden sehr oft Opfer von Versicherungsbetrug.
In diesen beiden Fällen ist es dem Versicherer fast unmöglich, ohne speziell operierende Ermittler, einen Betrug zu enttarnen.

Durch unser spezielles Observationsteam kann schnell aufgeklärt werden, ob es sich um das Vortäuschen einer Arbeits- und, oder Berufsunfähigkeit handelt.

Hier kommen unsere Ermittler zum Zuge, liefern dem Versicherer Beweise und helfen den Betrug aufzudecken.

Kostenfreie Erstberatung: 0800 88 89 90 9

verdeckte Videoüberwachung

Sie haben den begründeten Verdacht,dass sich Mitarbeiter oder andere Personen an Ihrem Unternehmen bereichern?

Verschwinden von Ihrer Baustelle oder Ihrem Lager Materialien und Werkzeuge?

Wird Ihre Firma bestohlen oder werden Sie manipuliert?

Die Lösung!

Kaum ein interner Firmendiebstahl oder Manipulationsversuch lässt sich heutzutage ohne technische Hilfsmittel aufklären.

Wir sind in der Lage in Ihren Räumlichkeiten eine verdeckte Videoüberwachung zu installieren und somit den begründeten Verdacht zu bestätigen oder zu widerlegen.

Wir können über einen längeren Zeitraum Video und Tonaufnahmen aufzeichnen und im Anschluss auswerten.

Jetzt ist es uns sogar möglich bei absoluter Dunkelheit brauchbare Videoaufzeichnungen zu erhalten.

Das ist mit Hilfe von getarnten Infrarotstrahlern,welche eine Wellenlänge von 940nm haben und somit nicht mehr rot leuchten wie herkömmliche Infrarotstrahler möglich.

Wir beziehen unsere Überwachungstechnik direkt vom Hersteller und können so für jede Situation,das richtige Produkt bereitstellen.



 

 

Kostenfreie Erstberatung: 0800 88 89 90 9